Unser Team

Dr. Corina Seiter

Rechtsanwältin, Diplom-Ökonomin und Mediatorin,

zugleich Fachanwältin für Strafrecht und Fachanwältin für Familienrecht

Vita

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bremen, Abschluss “Diplom-Ökonomin”
  • Aufbaustudium der internationalen Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bremen mit dem Abschluss “Dipl. int. oec.”
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bremen mit dem Abschluss “Diplom-Juristin”
  • Promotion an der Universität Bremen und Verleihung der Doktorwürde
  • Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Oldenburg mit dem Abschluss “Rechtsanwältin”
  • Inhaberin der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Seiter in Delmenhorst
  • Mitglied der Rechtsanwaltkammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg
  • Mitglied im Deutschen Anwaltverein (www.anwaltverein.de)

 

Wichtige Prozesse:

- Nebenklage im versuchten Mordprozess in Oldenburg

- Vertretung vor dem Bundesgerichtshof und Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte hinsichtliche der Frage, ob ein Einbrecher auf frischer Tat ertappt werden muss oder ob das Besitzen der Diebesbeute ausreichend ist

- Freispruch im Münchhausen-by-Proxy-Syndrom Prozess

- erfolgreiche Durchsetzung Sorgerecht unverheirateter Väter vor verschiedenen Gerichten

- Verfassungsbeschwerde gegen das Bundesland Sachsen bezüglich der Vergütung von Strafverteidigern

- Nebenklage gegenüber einem Polizisten, der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt war, Vertretung auch vor dem Bundesgerichtshof

Doch entscheidend ist: zwar ist nicht jeder Prozess spektakulär, aber für den Einzelnen von immenser Bedeutung – und daher nehmen wir jeden Prozess wichtig!!!

Fachanwaltschaften:

- Fachanwältin für Strafrecht

- Fachanwältin für Familienrecht

(dabei insbesondere: Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht, Umgang, Zugewinn und Versorgungsausgleich, auch bi-nationale Ehen und gleichgeschlechtliche Partnerschaften, Sorgerecht unverheirateter Väter).

Meine Spezialisierung umfasst dabei insbesondere die Interessens- und Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Vertragsrecht: hier vor allem Erstellung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Verträgen aller Art
  • gewerblicher Rechtsschutz (Wettbewerbsrecht, Urheberrecht): hier vor allem Abmahnungen, Überprüfung von Internetseiten
  • Internetrecht
  • Strafrecht, insbesondere Wirtschafts- und Steuerstrafrecht sowie Jugendstrafrecht, insbesondere Opfervertretung
  • Familienrecht: hierzu gehören: Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht, gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften, internationale Ehen, Zugewinn und Versorgungsausgleichsverfahren, aber auch Gewaltschutzverfahren.

 

Sascha Huntemann

 

Rechtsanwalt

Vita

  • Studium der Rechtswissenschaften und Erstes Juristisches Staatsexamen an der Albert-Ludwigs Universität in Freiburg
  • Referendariat am Landgericht Waldshut-Tiengen
  • Mitarbeit in einer Großkanzlei in Argentinien, Buenos Aires, daher fließende Spanischkenntnisse
  • Zweites Juristisches Staatsexamen in Baden-Württemberg
  • Aufbaustudium an der Steuer- & Wirtschaftsakademie Hamburg mit den Schwerpunkten Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht und Steuerrecht

Meine Spezialisierung umfasst dabei insbesondere die Interessens- und Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Arbeitsrecht: Herr Huntemann vertritt dabei die Mandanten vor allem im Arbeitsrecht bei Kündigungsschutzklagen ebenso kompetent wie in Beratungsangelegeheiten (Erstellung von Arbeitsverträgen, Zeugnissen etc.). Außerdem berät er bereits einige Betriebsräte in wichtigen Punkten.
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Steuerrecht
  • Bankrecht
  • Internationales Privatrecht
  • Sportrecht
  • Vertragsrecht
  • Besondere Sprachkenntnisse: verhandlungssicher englisch und spanisch

 

Rechtsanwalt Ralf Colin Tutz

Rechtsanwalt Ralf Colin Tutz

Ralf Colin Tutz

Rechtsanwalt

Vita

  • Studium der Rechtswissenschaften und Erstes Juristisches Staatsexamen an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster
  • Referendariat am Oberlandesgericht Hamm und Landgericht Münster
  • Auslandsaufenthalte in La Rochelle und Torquay
  • Zweites Juristisches Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen

Meine Spezialisierung umfasst dabei insbesondere die Interessens- und Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Verkehrsrecht, insbesondere Ordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsunfallrecht, Schmerzensgeld
  • Arzthaftungsrecht
  • Vertragrecht
  • Erbrecht
  • Mietrecht
  • Besondere Sprachkenntnisse: englisch