Dr. Seiter & Partner

Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzlei für die Region Delmenhorst, Oldenburg und Bremen.

Versorgungsausgleich kommt erst bei gleichzeitiger Rente beider dem anderen zur Gute

Oft glauben viele, dass derjenige,  der einen Anspruch auf den Versorgungsausgleich hat, diesen bereits an den anderen zahlt, wenn er in Rente geht. Das ist jedoch leider falsch, da erst bei Renteneintritt beider Ex-Eheleute der andere vom Versorgungsausgleich profitiert. Vorher wird das Geld an den Staat bezahlt und auch nicht irgendwo angespart. Bei einer erheblichen Abweichung vom Alter ist daher die einvernehmliche Regelung (sofern möglich) sinnvoll. Sprechen Sie uns hierzu an.

Reduzierter Käuferschutz bei Paypal

Der Bundesgerichtshof hat nunmehr in einem Urteil den Paypal-Käuferschutz stark eingeschränkt – wird der Betrag dem Verkäufer wieder gutgeschrieben, weil (angeblich) ein Fehler vorlag, erlischt rückwirkend die Erfüllung, sodass der Käufer durch den Verkäufer nun auf Zahlung verklagt werden kann. Daher ist beim Kauf von Waren über Ebay immer darauf zu achten, wo man kauft (z.B. Bewertungen anschauen, größere Händler etc.).

Achtung bei Erbschaften

Sollten Sie eine Erbschaft machen und eine Erbschaftssteuererklärung fertigen, so sind Mängeln am eerbten Haus keine Nachlassverbindlichkeiten, wenn nicht die Pflicht zur Beseitigung zu Lebzeiten bestand und können so zu finanziellen Problemen der Erben führen, da diese nicht abgezogen werden. Ggf. mindern Sie nur den wert des Hauses! Sprechen Sie uns rechtzeitig an!

Einfach dreifach gut beraten

Unsere Partnerschaft bietet den Mandanten eine Rundumbetreuung aus einer Hand, sodass Sie nicht für 3 Probleme 3 verschiedene Kanzleien aufsuchen müssen – SteuerberatungUnternehmensberatung sowie spezialisierte Rechtsanwälte, die sich stets auf ihren Gebieten fortbilden. Dabei ist selbstverständlich, dass in den jeweiligen Gebieten der Fachanwalt erworben wird bzw. bereits besteht.

Die Idee zu dieser Rundumbetreuung stammt aus unserer täglichen Praxis: Denn insbesondere für mittelständische Unternehmer sind die Themen Wirtschaft, Recht und Steuern mehrfach verknüpft.
So ist es unser Ziel, nicht nur in einem Fachbereich zu beraten, sondern ganzheitliche und erfolgsorientierte Lösungen zu finden. Umfassend und praxisnah zu beraten und dabei auf die individuelle Situation unserer Mandanten einzugehen, sind Stärken unseres breiten Leistungsspektrums.

Neben mittelständischen gewerblichen Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft sowie Freiberuflern, wie insbesondere Ärzte, Physiotherapeuten, Apotheker oder Architekten, zählen auch viele Privatpersonen in der Region Delmenhorst, Oldenburg, Bremen zu unseren Mandanten.

Zudem beraten wir sowohl die Zeitarbeitsfirma als auch den Betriebsrat allumfassend. Ebenso zählen Arbeitnehmer zu unseren Mandanten, die die Kündigung erhalten haben.

Wir bieten Ihnen unsere Unterstützung sowohl in allen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen, d. h. von der Existenzgründungsberatung und Nachfolgeberatung über die Erstellung von Buchführungen, Bilanzen, Steuererklärungen und Businessplänen bis hin zur Finanzierungsplanung und Vermögensplanung,

In rechtlichen Fragen stehen wir auf den Gebieten Arbeitsrecht, Steuerrecht, Erbrecht, Bankrecht, Internetrecht, Urheberecht, Vertragsrecht, Zivilrecht sowie Verkehrsrecht, Strafrecht (Fachanwalt), insbesondere Steuerstrafrecht, Arbeitsstrafrecht, Tierarzneimittelstrafrecht, Verkehrsstrafrecht und Familienrecht (Fachanwalt) gerne zur Seite.

Gerne übernehmen wir auch Pflichtverteidigungen.
Stöbern Sie daher gerne auf unseren weiteren Seiten!

Ihr Team der Kanzlei Dr. Seiter & Partner

Aktuelle und ausgewählte Urteile

BGH bestätigt Totschlagurteil gegen Delmenhorster

16. Mai 2017

Weiterlesen »

Brutaler Messerstecher zehn Jahre in Haft

21. September 2016

Weiterlesen »

Sohn (14) wird als Zeuge gehört

16. September 2016

Weiterlesen »

Wie können wir Ihnen behilflich sein?